Maniküretische

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Nageltisch

Ein professioneller Nageltisch ist ein Must-Have für jedes Nagelstudio, bietet er der Nageldesignerin doch eine fachgerechte Arbeitsunterlage. Neben einer stabilen und geräumigen Arbeitsfläche sollte er über ausreichend Platz für das Zubehör zur Nagelmodellage verfügen, zum Beispiel durch leichtgängige Schubkästen. Auch verstellbare Lampen und eine Vorrichtung zur effizienten Staubabsaugung sind unabdingbar für den Profi. Die Oberfläche sollte aus hygienischen Gründen leicht zu desinfizieren, aber trotzdem pflegeleicht sein. Nicht zuletzt sollte der Nageltisch sowohl Naildesignerin als auch Kundin ergonomisches Sitzen ermöglichen.

Weil im Kosmetik- bzw. Nagelstudio auch die Optik viel zu einem ästhetischen Wohlfühlambiente beiträgt, gibt es Nageltische mittlerweile in vielen Formen und Farben. Geschwungene Linien und helles Ahornholz für den eher ganzheitlich oder am Feng-Shui-Prinzip ausgerichteten Wellness-Tempel, knallige Lackierungen für das besonders individuelle, stylische Studio, Glas und gedeckte Farben für ein hochwertig-klassisches Umfeld ? immer passend zum Konzept des restlichen Studios und der bestehenden Inneneinrichtung.

So beispielsweise muss sich das angesagte City-Studio nicht mehr mit einem Nageltisch im Vorort-Kosmetikkabinen-Look begnügen oder umgekehrt und so die Kundschaft irritieren; mittlerweile kann man auch mit der Wahl des richtigen Nageltisches ein optisches Statement setzen. Schließlich ist erst dann alles richtig stimmig, wenn Funktionalität und Optik Hand in Hand gehen.